Aufruf aus Anrath

Du hast warme und/oder regendichte Kleidung übrig und möchtest, dass den in der Kälte frierenden durchnässten Flüchtlingen an Europas Außengrenzen warm und trocken wird? Eine Gruppe Anrather fährt bald dorthin und du kannst noch bis spätestens 05.11. alles was du und dein soziales Umfeld für die Menschen dort mitgeben möchten MO bis FR zwischen 16:00 und 20 Uhr im Jugendzentrum Josefsplatz 17 47877 Anrath (Telefon: 0 21 56 / 20 30) abgeben.

Machst du mit bei dieser sehr konkreten und persönlichen Solidaritätsaktion?